300 Handglocken erklingen im Kloster Loccum




Loccum 2Über 80 Handglöckner aus den USA, Kanada, Estland, Puerto Rico und Deutschland gaben am Sonntag, den 25.6.17 in der Kloster Kirche in Loccum ein umjubeltes Konzert. In der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche erfreuten sich die Zuhörer an den Klängen der großen und kleinen Glocken. Beim gemeinsamen Spiel aller Musiker zusammen (Massed Ringing) erklangen unter der Leitung von Debbie Rice Werke aus den Ländern der Loccum 3Teilnehmer und der Reisestationen. Mit Musik aus der Romantik sowie Musik aus ihrem Heimatland Estland verzauberte der Handglokenchor aus Pärnu unter der Leitung von Elo Kesküla das Publikum. Der Handglockenchor Wiedensahl begeisterte mit Werken von Paul Manz und Arnold B. Sherman. Für Zuhörer und Mitwirkende endete das beeindruckende Konzert mit Ralph Vaughan Williams Choral “Salve Festa Dies” im klangvollen Zusammenspiel mit der Orgel der Klosterkirche.

 

Loccum 4

 

 

Loccum 5